Vitalpilz Info

Beratung & Bestellung - Rufen Sie uns an!

+49 (0) 61 72 - 18 53 2-0

HIER Infopost anfordern

Herzlich Willkommen!

Vitalpilz Lexikon

Interview zu "Vitalpilze und Roter Ginseng für unser Immunsystem" in der Gesundheitslounge Berlin

Mehr Lebensqualität

Immer mehr Menschen wünschen sich einen gesunden, ganzheitlichen und nachhaltigen Ernährungs- und Lebensstil und übernehmen Eigenverantwortung für die aktive Erhaltung der Gesundheit, um den zunehmenden Anforderungen und Belastungen der heutigen Zeit und Umwelt gewachsen zu sein. Eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und ein aktiver gesunder Lebensstil mit regelmäßiger Bewegung sind wichtig, um gesund zu bleiben. In China werden zahlreiche Pilze schon seit Jahrhunderten als wertvolles Nahrungsmittel und Delikatesse verzehrt – auf chinesischen Märkten wird eine breite Vielfalt an verschiedenen Pilzen angeboten! Einige Völker sehen in Pilzen sogar etwas Heiliges.


Die fernöstliche Gesundheitsauffassung

Die fernöstliche Gesundheitsauffassung legt Wert auf die ganzheitliche Betrachtung des Menschen und beabsichtigt in erster Linie den Körper gesund zu erhalten! „Einklang von Körper, Geist und Seele“ Seit Jahrtausenden verwendet man in Asien diese Pilzsorten in der Ernährungskultur als edle Speise- oder Würzpilze. Sie kommen hauptsächlich im asiatischen Raum vor und teilweise auch in Mitteleuropa. In unserer Zivilisation gerieten im Zuge der Industrialisierung, das Wissen über die Pilze in Vergessenheit. Klöster und ihre Nonnen und Mönche, Hildegard von Bingen oder Paracelsus waren die Eigenschaften der Pilze noch bekannt. In der Moderne hat Alexander Flemming 1928 durch die Entdeckung des Schimmelpilzes, dem penicillium notatum, Millionen von Menschen mit dem uns heute bekannten Antibiotikum „Penicillin“ gerettet.


Botanik der Pilze

Pilze bilden eine eigenständige Gruppe unter den lebenden Organismen! Sie benötigen keine Photosynthese und zählen botanisch betrachtet, weder zum Reich der Pflanzen noch der Tiere! Pilze sind Geschöpfe zwischen Tier und Pflanze – sie haben ein Chitin-Gerüst wie Insekten, aber keine Wände aus Cellulose wie Pflanzen. Sie leben in der untersten biologischen Schicht und sind als die größten Überlebensspezialisten und Verteidigungsstrategen auch die Haupt-Recycler von organischen Materialien in unserer Welt – sie machen mit ihrem unterirdischen Mycel ca. 25 % der gesamten Biomasse der Erde aus. Vitalpilze sind ein Geschenk der Natur – sie sind in der Lage, uns energetisch auszugleichen und sie verbinden uns wieder mit unserer Mutter Erde!


Vitalpilze in großer Auswahl - Reishi, Hericium, Shiitake und mehr

Vitalpilze vom Reishi bis zum Shiitake finden Sie bei Terra Mundo in Kapselform. Die Zusammensetzung der Kapseln ist das besondere Merkmal von Terra Mundo. So bestehen alle Kapseln aus 250 mg Pilzextrakt und 150 mg Pilzpulver. Des Weiteren werden 30 mg Acerola hinzugefügt, um die Aufnahme der typischen Inhaltsstoffe der Vitalpilze zu unterstützen. Der Reishi beispielsweise ist ein Pilz, der nicht ohne Grund im asiatischen Raum als überaus wertvoll gilt. Laut Überlieferungen kann die spannende Geschichte dieses Pilzes auf mehr als 4000 Jahre zurückverfolgt werden - aber nicht nur deshalb ist dieser Vitalpilz etwas ganz Besonderes. Durchaus verständlich, dass sich die Reishi Pilze auch außerhalb Asiens immer größerer Beliebtheit erfreuen. Wenn vom „König der Vitalpilze“ die Rede ist, ist damit der Reishi gemeint. Lernen auch Sie diesen faszinierenden und auf vielfältige Weise interessanten Pilz kennen.

Vitalpilz Lexikon