Vitalpilz Info

Beratung & Bestellung - Rufen Sie uns an!

+49 (0) 61 72 - 18 53 2-0

HIER Infopost anfordern

Herzlich Willkommen!

Pilzbrut

Pilzbrut: Was ist das eigentlich?

Pilzbrut (auch Pilzsaat oder Myzel genannt) ist ein Fachbegriff aus dem Pilzanbau und bezeichnet hier einen wichtigen Bestandteil der Pilzzucht. Mit Hilfe von Pilzbrut werden Speisepilze auf Nährböden angebaut. Diese Nährböden können Holz (zum Beispiel Baumstämme), Komposthaufen oder Stroh sein. Die Pilzbrut dient dabei als Grundlage der Kultivierung - zu vergleichen ist sie vom Prinzip her am ehesten mit Blumen- oder Gemüsesamen.

Pilzbrut Terra Mundo     Pilzbrut - auch Pilzsaat oder Myzel genannt

Pilzbrut wird in Laboren unter sterilen Bedingungen aus einem Pilzgewebestück hergestellt, das zuerst auf eine Algenart überimpft wird, und von dort aus schließlich auf Getreide. Die Herstellung der Pilzbrut dauert einige Wochen und ist sehr aufwändig. Die meisten Pilzbrutsorten werden zwischen Februar und Mai hergestellt. Im Prinzip benötigt man für die Pilzzucht nicht viel mehr als einen frischen Nährboden, sauberes Wasser und die Pilzbrut in der jeweiligen Sorte.

Terra Mundo - Pilzbrut